×

Diskussion um Sitzungsgelder für Kirchenpfleger

Diskussion um Sitzungsgelder für Kirchenpfleger

An der Gemeindeversammlung der Reformierten Kirche Illnau-Effretikon wiesen die Stimmberechtigten den Antrag auf Reduktion der Behördenentschädigung zur Überarbeitung zurück. Einigkeit herrschte dagegen bei der Einführung eines Kirchgemeindeverwalters.

Redaktion
Züriost
Reformierte in Illnau-Effretikon
Die finanzielle Lage der Reformierten Kirche Illnau-Effretikon entspannt sich nur langsam.
Archivfoto: Nicolas Zonvi

Rund 50 Gemeindemitglieder erschienen am 21. November zur Gemeindeversammlung der reformierten Kirche Illnau-Effretikon im Restaurant Rössli in Illnau. Traktandiert war als erstes die Einführung eines Kirchgemeindeverwalters.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.