×

Müssen die Bäume am Bahnhof Uster geschützt werden?

Müssen die Bäume am Bahnhof Uster geschützt werden?

Entlang der Veloabstellplätze unweit der Barriere schmückt eine Reihe 80 Jahre alter Linden den Bahnhof Uster. Daneben stehen buschige Hecken und fünf hochgewachsene Bäume, die entlang der Bankstrasse als Abgrenzung der Fussgänger zum Verkehr dienen. Doch die Zukunft dieses idyllischen Fleckchen Grüns ist ungewiss, denn das Grundstück gehört den SBB und diese überlegen sich, ob sie den jetzigen Veloabstellplatz umbauen sollen. Im Gespräch sei eine mehrstöckige Gebäudeüberbauung.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.