×

Signal der «Öko-Allianz» freut Städte in der Region

Die grösseren Zürcher Städte sollen selber über das Tempo auf ihren Kantonsstrassen entscheiden können. Das will eine Mehrheit im Kantonsrat. Die Städte im Oberland und im Glattal freut’s.

Laura
Cassani
Autonomie bei Strassensignalisation
Mittlerweile gilt hier Tempo 30. Darüber durfte die Stadt Uster selbst bestimmen ...
Archivfoto: Nicolas Zonvi

Zürich und Winterthur dürfen bereits seit Jahren eigenständig über die Signalisation aller Strassen auf ihrem Stadtgebiet entscheiden. Auch auf den Kantonsstrassen. Ob Tempo 50 oder 30 – der Kanton hat nichts zu sagen. Nun soll diese Autonomie auch auf weitere grössere Städte im Kanton ausgeweitet werden – zumindest wenn es nach dem Kantonsrat geht.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.