×

«An den Stammtischen fliegen die Fetzen»

«An den Stammtischen fliegen die Fetzen»

Die Wahlerfolge der rechtsextremen AfD in der Ustermer Partnerstadt Prenzlau warfen ihre Schatten bis in die Greifensee-Region. Im Interview spricht der Prenzlauer Bürgermeister Hendrik Sommer über den Rechtsrutsch und dessen Auswirkungen auf die Städtepartnerschaft.

Benjamin
Rothschild
Prenzlauer Bürgermeister in Uster
Der Prenzlauer Bürgermeister Hendrik Sommer besucht Uster regelmässig, wie hier am Ustertag 2015.
Markus Zürcher

Seit 1996 pflegt Uster eine Städtepartnerschaft mit der Stadt Prenzlau in der ostdeutschen Uckermark. Prenzlau sei «ebenso schön wie Uster an einem See mit weitgehend unverbauten Ufern gelegen», heisst es auf der Website der Stadt Uster. Vor allem zwischen Ustermer und Prenzlauer Vereinen herrscht seit Jahren ein reger Austausch.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.