×

Vor 100 Jahren starb ein grosser Bäretswiler

Vor 100 Jahren starb ein grosser Bäretswiler

Vor 100 Jahren verstarb der bekannte Zürcher Oberländer Johannes Stössel, Regierungsrat, Nationalrat und Ständerat. Ein Bäretswiler Heimatkundler fasst sein Wirken zusammen.

Redaktion
Züriost
So sah Bäretswil zum Zeitpunkt des Todes von Johannes Stössel aus.
Walter Mitterholzer/ETH

Am 7. November 2019 jährt sich zum 100. Mal der Todestag von alt Regierungsrat Johannes Stössel, einer herausragenden Gestalt des Zürcher Oberlandes. 1837 geboren als Sohn einer Kleinbauernfamilie in Bettswil-Bäretswil, verteidigt der junge Oberländer an der Zürcher Universität schon mit 22 Jahren seine juristische Dissertation.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.