×

Wahlkampf ohne ideologische Auseinandersetzungen

Wahlkampf ohne ideologische Auseinandersetzungen

Der Publikumsaufmarsch darf als gross bezeichnet werden. Hatten sich doch über 100 Interessierte am Dienstagabend im Bucksaal eingefunden, um näheres über eine Kandidatin und drei Kandidaten zu erfahren, die für den frei werdenden Sitz im Gemeinderat antreten. Frei wird der Sitz von Hanspeter Frey (SVP), der nach 21 Jahren zurücktreten wird. Gleich vier Personen kämpfen um diesen Sitz in der siebenköpfigen Exekutive (siehe Box).

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.