×

Lenzlinger gewährt Blick in die ZO-Zahlen

Lenzlinger gewährt Blick in die ZO-Zahlen

Die Verwaltungsratspräsidentin der ZO Medien AG nutzte das Sonntagsforum in der Gossauer Altrüti, um Zwischenresultate zu den Unternehmenszahlen zu präsentieren.

David
Kilchör
Am Sonntagsforum in Gossau
Karin Lenzlinger erwartet ein positives Jahresergebnis im 2019.
Nathalie Guinand

Volatil, also unbeständig, sei der Markt in der Medienbranche nach wie vor, sagte Karin Lenzlinger, Verwaltungsratspräsidentin der ZO Medien AG, am Sonntagsforum in der Altrüti in Gossau. Damit müsse das Unternehmen weiterhin geschäften – und das scheine heuer recht anständig zu gelingen.

Positiv seien insbesondere die Monate anfangs des Jahres bis und mit März gewesen. Mai bis Juli hätten dann aber alles zunichte gemacht, bis im Spätsommer dann die Wahlsaison begonnen habe – und man wieder Boden habe gutmachen können.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.