×

Wetziker Grüne lancieren Machtkampf um Ausgabenhoheit

Wetziker Grüne lancieren Machtkampf um Ausgabenhoheit

Viele Wetziker Gemeinderäte sind unzufrieden, weil der Stadtrat regelmässig hohe Ausgaben am Parlament vorbeischleust. Ein Vorstoss der Grünen soll dies nun ändern.

Andreas
Kurz
Gemeinderäte meutern gegen Stadtrat
Will er dem Stadtrat dirgieren wo es langgeht? Martin Wunderli fordert mit einer Motion eine stärkere Aufsicht des Parlaments.
Archivfoto: Christian Merz

Der Ärger ist gross – und er hält schon lange an. «Seit das Parlament existiert» stört sich Martin Wunderli (Grüne) daran, wie der Wetziker Stadtrat mit gebundenen Ausgaben (siehe Box) umgeht. Der Stadtrat entscheidet im Alleingang darüber, wann es sich um eine gebundene Ausgabe handelt und wann nicht. Deklariert er eine Ausgabe als gebunden, kann er sie in beliebiger Höhe in eigener Kompetenz tätigen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.