×

Schlatters Ansage, Schneiders Patzer

Schlatters Ansage, Schneiders Patzer

Mit Marionna Schlatter und Meret Schneider hat der grüne Wahlsieg in der Region zwei weibliche Gesichter. Beide führen ihr gutes Abschneiden nicht allein auf die politische Grosswetterlage, sondern auch auf ihr persönliches Profil zurück.

Benjamin
Rothschild
Grüne Wahlsiegerinnen aus der Region
Marionna Schlatter tritt im zweiten Ständeratswahlgang an, Meret Schneider kann ihr Engagement in Bern kaum erwarten.
Mirjam Müller

Das Wichtigste in Kürze:

  • Am Tag nach dem Wahlerfolg erklärt Marionna Schlatter, dass sie im zweiten Ständeratswahlgang wieder antreten wird
  • Meret Schneider erlebte nach der Nacht des Triumphs eine «peinliche» Premiere
  • Im Kantonsrat rücken nun andere Grüne aus der Region nach

«Wiitermache!

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.