×

Ustermer Stadtrat treibt Schifflände-Pläne voran

Ustermer Stadtrat treibt Schifflände-Pläne voran

Seit Jahren ist ein mögliches neues Restaurant bei der Schifflände in Uster ein Politikum. Jetzt hat der Stadtrat eine halbe Million Franken für die Ausarbeitung des konkreten Projekts beantragt. Doch es regt sich Widerstand – schon wieder.

Laura
Cassani
Holzhaus statt «Rosthaufen»
Ein Holzbau auf einem Betonsockel: So soll das neue Restaurant an der Schifflände aussehen.
Visualisierung: Fiechter & Salzmann Architekten GmbH

Der Ustermer Stadtrat treibt den Bau eines Restaurants an der Schifflände in Niederuster voran. Er beantragt dem Gemeinderat einen Projektierungskredit in der Höhe von rund einer halben Million Franken. Damit soll die Eingabe für eine Baubewilligung vorbereitet und das Projekt weiter konkretisiert werden.

«Das neue Restaurant liegt in einer Vielzahl von Schutzzonen.»

Ustermer Stadtrat

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.