×

Das sagen die Ustermer Parteien zur Steuererhöhung

Der Stadtrat will die Steuern erhöhen. Für die Ustermer Linke ist das ein dringend nötiger Schritt, für die Rechte ein verheerendes Zeichen.

Laura
Cassani
Reaktionen auf Budget 2020
Quo vadis Stadtrat? Nicht alle Parteien sind damit einverstanden, die Steuern zu erhöhen ...
Christian Merz

Was tun, um die Finanzen einer wachsenden Stadt im Lot zu halten? Steuern erhöhen oder Sparmassnahmen durchsetzen? Die Haltung zu dieser politischen Grundfrage prägt die Reaktionen der Ustermer Parteien auf das Budget 2020. Im Zentrum steht die angekündigte Steuererhöhung um 3 Prozentpunkte. Die Linken begrüssen den Entscheid des Stadtrats, die Bürgerlichen lehnen ihn ab. Die grösste Ustermer Mittepartei, die GLP, will sich nicht so recht festlegen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.