×

Wetziker Muslime können sich neu auch in Zürich bestatten lassen

Wetziker Muslime können sich neu auch in Zürich bestatten lassen

Derzeit ist es für Muslime in Wetzikon nicht möglich, nach allen Regeln des Islams beerdigt zu werden. Ein Anschlussvertrag für ein neues Grabfeld in Zürich soll die Situation verbessern.

Andreas
Kurz
Gemäss den Regeln des Islams
Auf dem Friedhof Wetzikon gibt es keine separat abgegrenzten Abteile für Muslime.
Archivfoto: Christian Merz

Für eine Stadt ihrer Grösse weist Wetzikon eine beachtliche Dichte an Moscheen auf. Gemäss der stellvertretenden Stadtschreiberin Martina Buri sind es derzeit fünf an der Zahl. Das macht eine Moschee pro 5000 Einwohner. Wie viele Muslime Wetzikon leben, ist allerdings unbekannt. «Im Einwohnerregister werden nur gewisse Konfessionen geführt», sagt Buri. «Muslime und weitere Konfessionsangehörige werden nicht erfasst.» Wenn sich die Zahl im Schweizerischen Durchschnitt bewegt, dürften es allerdings deutlich über 1000 Personen sein.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.