×

Berufswahlschule plant alleine weiter

Berufswahlschule plant alleine weiter

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Sekundarschulpflege beantragt beim Gemeinderat einen Planungskredit, um die Sanierung der Berufswahlschule voranzutreiben
  • Neu will man nicht mehr mit der angrenzenden Genossenschaft zusammenarbeiten
  • Ein Konflikt stecke aber nicht hinter der Trennung, sagen die Verantwortlichen
image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.