×

«Die Signalisation ist unzulässig und normwidrig»

Die Liste der Forderungen rund um die Zukunft der Badi Auslikon ist lang, die Interessenvertreter breit gestreut. Nun reiht sich eine weitere Petition in die Liste der Vorstösse ein.

Lea
Chiapolini
Umstrittenes Verkehrskonzept Badi Auslikon
Bernhard Huber setzt sich für eine Verkehrsberuhigung und die Bewirtschaftung der Ausliker Parkplätze ein.
Seraina Boner

Das Wichtigste in Kürze:

  • Der Kanton arbeitet am Konzept «Mobilität und Umwelt Pfäffikersee», das auch Auswirkungen auf die Badi Auslikon haben dürfte
  • Die FDP Wetzikon und die Pfäffiker Grünen streiten sich, wie das zukünftige Verkehrskonzept aussehen soll
  • Nun hat der Pfäffiker Bernhard Huber eine Petition eingereicht, die Zufahrt und Parkplätze betrifft

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.