×

Pfäffiker Gemeindeordnung auf dem Prüfstand

Pfäffiker Gemeindeordnung auf dem Prüfstand

Vier Änderungsanträge hatte die Pfäffiker Rechnungsprüfungskommission (RPK) an der Gemeindeversammlung im Juni gestellt. Alle wurden sie vom Souverän unterstützt. So muss sich der Pfäffiker Gemeinderat von der scheinbar greifbaren Erhöhung seiner Eigenkompetenz wieder verabschieden, welche die neue Gemeindeordnung, über die am 1. September an der Urne abgestimmt wird, geboten hätte. Der Gemeinderat wollte die Limite für wiederkehrende Ausgaben, die im Budget nicht enthalten sind, von 100’000 auf 250’000 Franken pro Jahr erhöhen. Dasselbe sollte für die Schulpflege gelten. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.