×

Dübendorfer Lehrer und Sek-Schüler werden technisch aufgerüstet

Dübendorfer Lehrer und Sek-Schüler werden technisch aufgerüstet

Alle Schüler der Sekundarschule Dübendorf-Schwerzenbach bekommen neu ein eigenes Tablet, und alle Lehrpersonen einen persönlichen Laptop. Die Investition, die gestaffelt getätigt wird, ist Teil des sogenannten ICT-Konzepts, das am Dienstag von der Schulgemeindeversammlung genehmigt wurde (ICT steht für Informations- und Kommunikationstechnologie).

Das Konzept beinhaltet eine Kreditgutsprache in der Höhe von 330‘000 Franken für den Umsetzungsprozess sowie wiederkehrende Kosten, welche die Schulpflege auf rund 250‘000 Franken pro Jahr schätzt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.