×

Vier Ja und ein trauriges Halleluja

Vier Ja und ein trauriges Halleluja

Als sich die letzten Mitglieder des siebenköpfigen Gemeinderates auf der Bühne des Loorensaal formierten, sass einer schon längst auf dem Stuhl neben dem Rednerpult. Markus Gossweiler amtierte bereits als Maurmer Gemeindeschreiber, da war das jüngste Maurmer Exekutivmitglied, Urs Rechsteiner (CVP), wohl noch in der Primarschule. Fast 29 Jahre lang nahm Gossweiler in seiner Funktion an den Gemeindeversammlungen in Maur teil. Diejenige am Montagabend war seine letzte. Er gibt sein Amt in Maur ab und wird Gemeindeschreiber in Zollikon.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.