×

Einstimmige Entscheide und ein bisschen Wehmut

Einstimmige Entscheide und ein bisschen Wehmut

Die Gemeindeversammlung in Maur blieb bis kurz vor Schluss eine unaufgeregte Veranstaltung. Emotionen kamen erst mit der Verabschiedung eines langjährigen Angestellten der Gemeinde auf.

Redaktion
Züriost
Gemeindeversammlung Maur
An der Gemeindeversammlung in Maur gab nur die
Archivfoto: Nicolas Zonvi

Die vier Traktanden der heutigen Gemeindeversammlung im Loorensaal in Maur waren schnell vom Tisch. Die Jahresrechnung 2018 wurde einstimmig angenommen. Auch die Abrechnung des Kredits zur Entwicklungsplanung des Looren-Areals und der Projektierungskredit zum Generationenprojekt «Looren» wurde von den anwesenden Stimmberechtigten ohne Gegenstimme angenommen. Diskussionslos wurde auch die Teilrevision der Gebührenverordnung gutgeheissen.

«Grabrede zu Lebzeiten»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.