×

Das Institut St. Michael braucht mehr Platz

Das Institut St. Michael braucht mehr Platz

Eigentlich kämpft das Heilpädagogische Institut St. Michael schon seit rund zwanzig Jahren mit engen Platzverhältnissen. Bereits kurz nachdem der aktuelle Gestaltungsplan im Jahr 1991 festgesetzt wurde, erhöhte der Kanton die Schulplätze von 30 auf 40 – Platznot war die Folge.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Flow ZH-Festival in Uster

Freestyle-Show und Graffiti-Kunst

Ehemaliges Maggi-Areal in Kemptthal

Streetfood-Stände, umgenutzte Fabrikhallen und ein glücklicher Gemeindepräsident