×

Spitalfusion: Angst vor Pharmakonzernen und finanziellem Fiasko

Spitalfusion: Angst vor Pharmakonzernen und finanziellem Fiasko

In der Dübendorfer Spital-Debatte ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Vor Kurzem sah es noch so aus, als seien die Fronten in der Debatte um die Fusion der Spitäler Wetzikon und Uster mehr oder weniger abgesteckt. Hier die Grünen, die sich grundsätzlich gegen die aktuellen Fusions-Pläne stellen, dort alle anderen Parteien, die den Zusammenschluss befürworten. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.