×

Das zahlt Wetzikon Asylbewerbern

Das zahlt Wetzikon Asylbewerbern

Die Wetziker SVP wollte wissen, wie viel Geld die Stadt für vorläufig aufgenommene Flüchtlinge ausgibt. Die Antwort des Stadtrats überzeugt die Vertreter der Volkspartei.

Andreas
Kurz
SVP forderte Zahlen vom Stadtrat
Seit der Revision des Sozialhilfegesetzes richtet die Wetziker Sozialbehörde Integrationsangebote nur noch zurückhaltend aus.
Archivfoto: Fabio Meier

Wie viel Geld soll man für die Integration von Flüchtlingen ausgeben, die eigentlich nur vorläufig in der Schweiz bleiben dürfen? Vor dieser Frage steht seit dem Ja zur Änderung des Sozialhilfegesetzes auch die Stadt Wetzikon. Der Volksentscheid vom September 2017 hatte einerseits zur Folge, dass die Flüchtlinge statt Sozialhilfe nur noch Asylvorsorge erhalten. Andererseits kommen auf die Zürcher Städte und Gemeinden damit höhere Beiträge für die Unterstützung der vorläufig Aufgenommenen zu, da ein grosser Kostenanteil des Kantons wegfällt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.