×

US-Präsident Trump empfängt Ueli Maurer im Weissen Haus

Überraschender Besuch

US-Präsident Trump empfängt Ueli Maurer im Weissen Haus

Heute Abend wird Bundespräsident Ueli Maurer überraschend Donald Trump in Washington treffen. Gesprächsthema wird ein Freihandelsabkommen der Schweiz mit den USA sein.

Redaktion
Züriost
Donnerstag, 16. Mai 2019, 05:25 Uhr Überraschender Besuch

Heute Vormittag Schweizer Zeit fliegt Bundespräsident Ueli Maurer nach Washington. Am Abend wird er im Weissen Haus US-Präsident Donald Trump treffen. Dies bestätigen drei gut informierte Personen aus der Bundesverwaltung unabhängig voneinander.

Es ist gemäss Martin Naville, dem Direktor der schweizerisch-amerikanischen Handelskammer, der erste Besuch eines Bundespräsidenten beim Präsidenten der Vereinigten Staaten überhaupt.

Die möglichen Gesprächsthemen

Maurer hat den Bundesrat gestern über die sehr kurzfristig anberaumte ­Visite informiert. Auf der Traktandenliste steht ein mögliches Freihandelsabkommen der Schweiz mit den USA.

Begleitet wird Maurer von der obersten Handelsdiplomatin, Staatssekretärin Marie-Gabrielle Ineichen-Fleisch. Offizielle Verhandlungen über ein Abkommen gibt es bis jetzt nicht, aber seit mehr als einem Jahr finden Gespräche statt, um die Grundzüge eines Abkommens zu besprechen.

Mögliche Gesprächs­themen zwischen Trump und Maurer sind auch die Spannungen der USA mit China und dem Iran. (fi./hä)

Noch gestern tagte Ueli Maurer mit dem Gesamtbundesrat an einer Sitzung im Zürcher Landesmuseum:

Kommentar schreiben

Kommentar senden