×

Yvonne Bürgin wird Präsidentin der CVP-Kantonsratsfraktion

Rütnerin übernimmt

Yvonne Bürgin wird Präsidentin der CVP-Kantonsratsfraktion

Yvonne Bürgin aus Rüti wechselt nahtlos vom Kantonsratspräsidium ins CVP-Fraktionspräsidium.

Redaktion
Züriost
Freitag, 26. April 2019, 19:54 Uhr Rütnerin übernimmt
Mit Beginn der neuen Legislatur wird Yvonne Bürgin Präsidentin der Kantonsratsfraktion der CVP Kanton Zürich.
Archivfoto: Christian Merz

Neue Spitze für die Zürcher CVP-Kantonsratsfraktion: Die jetzige Kantonsratspräsidentin Yvonne Bürgin führt in Zukunft die Fraktion. Am kommenden Montag wird sie als "höchste Zürcherin" verabschiedet, dann übernimmt sie nahtlos das Amt der CVP-Fraktionspräsidentin.

Bürgin folgt damit auf Josef Wiederkehr. Dieser bleibt der Partei als Vizepräsident erhalten, wie die CVP am Freitag mitteilte.

«Mit unserer Politik können wir Brücken bauen.»

Yvonne Bürgin, neue Präsident der CVP-Kantonsratsfraktion

Bürgin freut sich auf die neue Herausforderung: «Als Präsidentin der CVP-Fraktion ist mir die liberal-soziale Ausrichtung sehr wichtig. Mit unserer Politik, die geprägt ist von Verantwortung, Ausgleich und Respekt, können wir Brücken bauen, die liberale Grundsätze mit sozialen Grundrechten verbindet.» Dies werde umso nötiger, da die Verschiebungen im Parlament das Zustandebringen von Allianzen schwieriger machen werde.

Kommentar schreiben

Kommentar senden