×

FDP holt zweiten Sitz auf Kosten der SVP

FDP holt zweiten Sitz auf Kosten der SVP

Er ist ein Sieger, dem nicht so richtig nach Feiern zumute ist: Im fünften Anlauf gelang FDP-Mann Stephan Weber gestern die Wahl in den Kantonsrat. Von Euphorie ist beim Wetziker allerdings wenig zu spüren. Durch das Gesamtresultat der Partei sei die Freude getrübt, sagt er. «Wir konnten unser Wählerpotenzial nicht ausschöpfen.»

«Nach 15 Jahren in der Kommunalpolitik ist das eine schöne Herausforderung»
Stephan Weber (FDP), Neo-Kantonsrat

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Schnupper-Abo CHF 1.00

(Probeabo 1 Monat, danach CHF 10.00/Monat)

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.