×

Ein Nein würde die Volketswiler viel kosten

Ein Nein würde die Volketswiler viel kosten

Das bestehende Asylzentrum in Volketswil, das in zwei privaten Liegenschaften untergebracht ist, wird Ende 2019 geschlossen. Der Kanton kann die Liegenschaften nicht länger mieten. Hat Volketswil kein kantonales Durchgangszentrum mehr, muss die Gemeinde Asylbewerber aufnehmen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Schnupper-Abo CHF 1.00

(Probeabo 1 Monat, danach CHF 10.00/Monat)

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.