×

Deswegen will Bubikon die Verwaltung aufstocken

Das Budget war diesmal schnell vom Tisch. An der ausserordentlichen Gemeindeversammlung in Bubikon gab einmal mehr die Administrativuntersuchung gegen den freigestellten Bausekretär und die Personalpolitik auf der Verwaltung am meisten zu reden.

Tanja
Bircher
Personalpolitik in der Kritik
Andrea Keller nach ihrer Wahl im Geissbergsaal Wolfhausen, Bubikon
Die Bubiker Gemeindepräsidentin Andrea Keller (parteilos) äusserte sich an der Gemeindeversammlung zur Personalpolitik.
Gesa Lüchinger

Die Anspannung war gross. Bereits an der Gemeindeversammlung im Dezember hatte der Bubiker Gemeinderat versucht, alles richtig zu machen. Doch er war gescheitert: Die Stimmbürger lehnten das Budget 2019 inklusive Steuerfusserhöhung ab (wir berichteten). Seither wirtschaftete die Gemeinde mit einem Notbudget.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.