×

Jacqueline Hofer überrascht mit Herausgabe interner Richtlinien

Jacqueline Hofer überrascht mit Herausgabe interner Richtlinien

Immer wenn in der Vergangenheit in Dübendorf über den Bereich Soziales gestritten wurde, kam die Sprache irgendwann auf die Unterstützungsrichtlinien der Dübendorfer Sozialhilfe. Die Sozialbehörde und deren ehemaliger Präsident Kurt Spillmann (SVP) wollten das Papier nicht herausgeben. Es handle sich um ein internes Dokument, das allein Sache der zuständigen Stelle sei, so das Argument. Spillmann hielt wiederholt fest, dass es keine «Dübendorfer Richtlinien» gebe. Geregelt seien die Kompetenzen, womit man eine Gleichbehandlung der Klienten erreiche.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.