×

Fehr und das Amt, das Amt und Fehr

Fehr und das Amt, das Amt und Fehr

Ist der Politiker zum Amt gekommen oder das Amt zu ihm? Wer in der Schweiz in eine Regierung gewählt wird, muss nehmen, was das Regierungsgremium als Ganzes ihm oder ihr zuweist. Mario Fehr wollte in die Sicherheitsdirektion, als er 2011 erstmals in den Regierungsrat gewählt worden ist. Und fast scheint es so, die Sicherheitsdirektion wollte zu ihm. Mehrere seiner Vorgänger standen ihr nicht mehr als vier Jahre vor. Fehr (60) bewirbt sich für die dritte Amtszeit. Wieder dürfte er mit Glanzresultat gewählt werden, die Direktion wird er wohl behalten.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.