×

Juso fordert Entlassung der Leiterin des Sozialamts

Die «schockierenden Zustände» auf dem Sozialamt der Stadt Dübendorf veranlassen die Jungsozialisten des Zürcher Oberlands zu einer Petition. Die SVP reagiert postwendend. Und die Sozialvorsteherin kündigt eine externe Untersuchung an.

Thomas
Bacher
Dübendorf
Und wieder gehen die Wogen hoch wegen dem Dübendorfer Sozialamt.
Thomas Bacher

«Diesem unmenschlichen Umgang mit Sozialhilfebezüger*innen muss ein sofortiges Ende gesetzt werden», begründet die Juso Zürcher Oberland ihre Petition, welche sie am Freitag lanciert hat. Konkret geht es um die «Missstände» auf dem Dübendorfer Sozialamt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.