×

Parkplätze spalten den Gemeinderat

Parkplätze spalten den Gemeinderat

Die Parkplatzfrage fördert zuverlässig ideologische Gräben zu Tage. So auch in Uster, wo sich der Gemeinderat am Montag mit der Totalrevision der Parkplatzverordnung – die neu «Abstellplatzverordnung» (APV) heisst – beschäftigte. Sie geht auf eine Motion von Ursula Räuftlin (GLP), Patricio Frei (Grüne) und Markus Wanner (SP) aus dem Jahr 2015 zurück – und spaltet die Ustermer Politik seit Jahren.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Schnupper-Abo CHF 1.00

(Probeabo 1 Monat, danach CHF 10.00/Monat)

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.