×

Spontan-Apéro begeistert Bubiker

Mit Reserven aus dem Keller

Spontan-Apéro begeistert Bubiker

Letzte Woche entschied der Gemeinderat Bubikon, erstmals einen Altjahresapéro durchzuführen. Und das sogar kostenfrei für die Gemeinde. Die Bevölkerung kam in Scharen. Unsere Fotografin war dabei.

Redaktion
Züriost
Sonntag, 23. Dezember 2018, 10:51 Uhr Mit Reserven aus dem Keller

Die Gemeindeversammlung hat das Budget 2019 zwar versenkt und der Gemeinde damit ab Januar einen vorläufigen Ausgabenstopp aufgebürdet. Trotzdem liess die Gemeinde am Samstagmorgen einen «Apéro zum Ausklang des Jahres» springen. 

Faktisch kostete der Apéro die Gemeinde kein Geld, wie Gemeindeschreiber Stefan Mettler im Vorfeld gegenüber Züriost sagte: «Wir greifen auf die Eisernen Reserven aus unserem Keller zurück.» 

Volles Foyer

Trotz garstigem Wetter mit eisigem Wind fanden dutzende Bubiker den Weg zum Gemeindehaus und zum spontanen Apéro, der wegen der ungemütlichen Bedingungen vor dem Gemeindehaus kurzerhand ins Foyer verlegt wurde. Den Bubikern gefiel der informelle Rahmen des Anlasses, wie die Bilder unserer Fotografin zeigen. Oder wie es Gemeindeschreiber Mettler lakonisch zusammenfasst: «Es ist ein Apéro. Man kommt, trinkt etwas, kann miteinander plaudern und wieder nach Hause gehen.»

Kommentar schreiben

Kommentar senden