×

Leichtes Spiel für den Gemeinderat

Gemeindeversammlung Wila

Leichtes Spiel für den Gemeinderat

Rafael
Lutz
Mittwoch, 05. Dezember 2018, 23:04 Uhr Gemeindeversammlung Wila
Die Gemeindeversammlung fand im Schulhaus Eichhalde statt.
Roman Hugi

Die Stimmberechtigten in Wila stimmten gestern an der Gemeindeversammlung allen Geschäften zu. Für grössere Diskussionen sorgte die Bewilligung eines Kredites im Wert von 300'000 Franken für die Installation einer Photovoltaikanlage auf dem Dach des Schulhauses.

Die Rechnungsprüfungskommission (RPK) empfahl das Geschäft der Primarschulgemeinde abzulehnen. Der Kredit wurde aber mit grosser Mehrheit genehmigt.

Steuerfuss unverändert

Ein leichtes Spiel hatte der Gemeinderat. Der unveränderte Steuerfuss von 59 Prozent und das Budget, welches mit einem Aufwandüberschuss von 226'000 Franken rechnet, wurden einstimmig angenommen.

Ebenso wurde die Bewilligung eines jährlich wiederkehrenden Beitrages für die Unterhaltsgenossenschaft im Wert von 50'000 Franken sowie auch die Genehmigung einer neuen Entschädigungsordnung und Personalverordnung deutlich angenommen.

Kommentar schreiben

Kommentar senden