×

Nicht nur der Steuerzahler soll für die Pfäffiker Weihnachtsbeleuchtung aufkommen

Nicht nur der Steuerzahler soll für die Pfäffiker Weihnachtsbeleuchtung aufkommen

Ausgerechnet in einer finanziell extrem angespannten Zeit für die Gemeinde soll eine neue Weihnachtsbeleuchtung für Pfäffikon her – für eine Viertelmillion Franken. Der Gemeinderat bezeichnet dies selbst als «Wunschbedarf» und sieht die Beleuchtung nicht als Kernaufgabe. In solch einer Finanzsituation ist es aber die Pflicht der Gemeinde, sich nur auf zwingende Projekte zu konzentrieren. Eine Weihnachtsbeleuchtung gehört da definitiv nicht dazu.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.