×

Neue Weihnachtsbeleuchtung ist harscher Kritik ausgesetzt

Neue Weihnachtsbeleuchtung ist harscher Kritik ausgesetzt

Ihm ist bewusst, dass die finanzielle Situation im Moment angespannt ist. Und er weiss, dass die Weihnachtsbeleuchtung keine Kernaufgabe der Gemeinde ist, er bezeichnet sie sogar selbst als «Wunschbedarf». Trotzdem will der Gemeinderat von den Pfäffikern an der kommenden Gemeindeversammlung wissen, ob sie sechs Lichtervorhänge und 24 Lichterketten anschaffen wollen. Kostenpunkt für das ganze Projekt: 251’000 Franken, einschliesslich 30’000 Franken für «Unvorhergesehenes».

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.