×

Scharfe Kritik an Wetziker Strassen-Studie

Scharfe Kritik an Wetziker Strassen-Studie

Strassenbauten Wetzikon

Es war ein Aufbäumen gegen «Luxus-Poller», unsinnige Schwellen und gepflästerte Regenrinnen. Immer wieder fiel Gemeinderat Stefan Kaufmann (SVP) auf, dass das Wetziker Tiefbauamt teure strassenbauliche Massnahmen umsetzt, ohne diese vorgängig auf ein mögliches Sparpotenzial zu überprüfen. Aus diesem Grund reichte Kaufmann vergangenes Jahr ein Postulat ein. Darin forderte er den Stadtrat auf, den Strassenbau generell auf Einsparungen zu überprüfen und abzuklären, wie gross das jährliche Sparpotenzial im Strassenbau ist.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.