×

Noch immer keine Lösung für Wetzikons kniffligstes Grundstück

Noch immer keine Lösung für Wetzikons kniffligstes Grundstück

Vor 17 Jahren hat die Stadt Wetzikon das Quartierplanverfahren Gubelmann/Aweso eingeleitet. Abgeschlossen ist es bis heute nicht. Ein Grundstücksbesitzer klagt, ihm seien dadurch mehr als hunderttausend Franken flöten gegangen.

Andreas
Kurz
Planungsleiche bleibt bestehen
Eingeklemmt zwischen Gleisen und Bach: Das unbebaute Grundstück in der Bildmitte ist nicht ganz einfach zu erschliessen.
Michael Kurz

Wo sich in Unterwetzikon die Bahnlinien trennen, befindet sich ein noch unbebautes Stück Land. Flankiert wird es von den beiden Fabrikarealen Gubelmann und Aweso (siehe Grafik). Mit einem Quartierplan sollte das Grundstück erschlossen und baureif gemacht werden. Dazu müssen unter anderem die Lage von Strassen, Wegen oder Leitungen und die Übernahme der Kosten geregelt werden.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.