×

Nein zu bedingungslosem Grundeinkommen

Nein zu bedingungslosem Grundeinkommen

Sollen in Dübendorf über 50-jährige Sozialhilfebezüger ein bedingungsloses Grundeinkommen erhalten? Das fordert André Winkler, der Mitbegründer der inzwischen aufgelösten Partei der freidenkenden Bürger (PfB), mit einer Einzelinitiative. Winkler argumentiert, dass die meisten Sozialhilfeempfänger über 50 keinen Job mehr fänden und dann der «Willkür» auf dem Sozialamt ausgesetzt seien. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.