×

In Hittnau brodelt die Gerüchteküche

Die Hittnauer SVP hat sich an einem Workshop mit der geplanten Überbauung des Kiesplatzes Huswis auseinandergesetzt. Sie kann sich mit der Alternativ-Idee von drei Hittnauern nicht anfreunden und unterstützt die Variante des Gemeinderats. Gleichzeitig übt die SVP aber Kritik an dessen Kommunikation.

Janko
Skorup
Ärztehaus-Projekt

Das Meiste sei ja noch sehr unklar, was das vom Gemeinderat geplante Ärztehaus auf dem Huswis-Kiesplatz betreffe, sagt Ralf Krummenacker, Präsident der Hittnauer SVP. In seiner Stimme schwingt ein vorwurfsvoller Ton mit. Daraus macht er auch keinen Hehl: «Man könnte besser informieren», sagt er.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.