×

«Im Regierungsrat würde es noch mehr Zusammenspiel vertragen»

«Im Regierungsrat würde es noch mehr Zusammenspiel vertragen»

Am 4. Oktober entscheiden die Delegierten der FDP Kanton Zürich, wen sie als Regierungsratskandidaten nominieren. Für die Freisinnigen stellt sich die Frage, wen sie an der Seite von Volkswirtschaftsdirektorin Carmen Walker Späh ins Rennen um den frei werdenden Sitz des abtretenden Gesundheitsdirektors Thomas Heiniger schicken.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

E-Sport-Turnier in Dübendorf

Lieber zusammen am Display kleben als zu Hause vereinsamen

Illnau-Effretikon

Die Stadtmusik feiert sich mit einer langen Nacht