×

«Wichtig ist, die richtigen Personen am Tisch zu haben»

ReWi-Podcast mit Anita Borer

«Wichtig ist, die richtigen Personen am Tisch zu haben»

Im ReWi-Podcast berichten Wirtschaftspersönlichkeiten aus der Region aus ihrem Berufsalltag. Anita Borer, Co-Geschäftsleiterin der fürschi GmbH, über den Wirtschaftsstandort Uster, Selbstdisziplin und die Kunst, Aufgaben zu delegieren.

Mike
Gadient
Mittwoch, 22. April 2020, 06:00 Uhr ReWi-Podcast mit Anita Borer

Moderation Mike Gadient / Produktion Chiara Coniglio


Im Podcast der «RegionalWirtschaft» werden Unternehmen aus der Region und ihre Führungspersönlichkeiten in den Mittelpunkt gerückt. Wie gehen die Führungskräfte mit Rückschlägen um? Wie entwickeln sie kreative Geschäftsideen? In einem rund 35-minütigen Gespräch mit Züriost-Marketingleiter Mike Gadient gibt die Ustermerin Anita Borer, Geschäftsleiterin der Kommunikations- und Beratungsfirma fürschi, Auskunft.

Die ReWi-Podcasts sind auch auf Spotify verfügbar.

Drei Personen in der Geschäftsleitung

«Optimiert. Kommuniziert.»  so lautet der Claim der fürschi GmbH, der den Kern der Tätigkeit beschreibt. Die fürschi GmbH unterstützt, berät, coacht, entlastet und optimiert seine Kunden in den Bereichen Strategie, Marketing, Vertrieb und Projektmanagement, um anschliessend über die für sie relevanten Print- und Online-Medien hinweg wirksam zu kommunizieren. Der Kunde wird bei der Umsetzung eng begleitet: von der Strategie über die Inhaltserstellung bis hin zur Publikation über die verschiedenen Kanäle und Kommunikationsträger.

Die Geschäftsleitung von fürschi wird komplettiert durch die beiden Mitinhaber Daniel Schnyder und Philipp Stalder. Während Anita Borer ihr Fachwissen in den Bereichen Strategie und Kommunikation miteinbringt, beraten Daniel Schnyder in Prozess- und Projektmanagement und Philipp Stalder in Marketing und Verkauf.

Zweite Folge mit Georges-Simon Ulrich

Zum Auftakt des neuen Formats wird die zweite Ausgabe des ReWi-Podcasts schon heute veröffentlicht. Georges-Simon Ulrich, Direktor des Bundesamts für Statistik, erzählt über Führungsstärke und seinen Vorgesetzten Bundesrat Alain Berset.

Wer selber Gesprächsgast sein will, darf sich gerne bei mike.gadient@zol.ch melden. Auch über Feedback und Werbeanfragen freuen wir uns.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.