×

Orgelfestival erhält Kulturpreis

Den Kulturpreis der Stadt Uster erhält dieses Jahr das Orgelfestival. Seit 20 Jahren trage der Anlass zum kulturellen Image Usters als Veranstaltungsort bei, begründet die Stadt.

Montag, 12. Juli 2010, 09:00 Uhr

Das Orgelfestival Uster erhält den mit 10'000 Franken dotierten «Kulturpreis der Stadt Uster 2010». Seit 20 Jahren bietet die Veranstaltung dem Publikum jeweils im August und September gehaltvolle Orgelmusik, wie die Stadt Uster am Montag mitteilte.

 

Neben klassischer Orgelmusik mit internationalen Gastsolisten, kommen die Zuhörenden in den Genuss von allem was auf der Orgel möglich ist: Jazz auf der Kirchenorgel, Orgel und Lichtshow, Orgel vierhändig, mit Klavier, Bläsertrio oder Schlagzeug.

 

Mit der Auszeichnung sollen die unermüdliche Arbeit und das mutige Programm anerkannt werden, für das der musikalische Leiter Stefan Schättin und Verwalter Beat Isenring verantwortlich sind. Die Preisverleihung findet am Sonntag, 12. September, im Anschluss an das Schlusskonzert des Orgelfestivals in der Reformierten Kirche statt. (sda/yba)

Kommentar schreiben