×

3 Fakten über Fische, die Sie kennen müssen

Das Dinosauriermuseum in Aathal eröffnete diese Woche seine neue Fischaustellung. Museumsdirektor und Paläontologe Hans-Jakob Siber kennt sie wie seine eigene Hosentasche und liefert drei Fakten.

Lars
Meier
Vom Direktor des Sauriermuseums
Hans-Jakob Siber mit nebem einem Dunkleonostus.
Musemsdirektor Hans-Jakob Siber kennt die neue Ausstellung in und auswendig.
Foto: Lars Meier

1. Die ältesten Vorfahren der Fische entstanden vor über 500 Millionen Jahren.

Dinosaurier lebten vor rund 220 Millionen Jahren und sind vor sechs Millionen Jahren ausgestorben. Fische waren da früher dran. Die ersten ihrer Art hatten laut Siber weder einen Kiefer noch eine Flosse. Ihre Körper bestanden aus nur einem Mund und Verdauungsapparat. «Sehr primitive Lebewesen», findet der Museumsdirektor.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren