×

Polizei stoppt Hinwiler Falschfahrer

Ein Hinwiler geriet an diesem Freitagmorgen auf die völlig falsche Spur und fuhr mit Tempo 30 auf der Autobahn.

Redaktion
Züriost
Mit 30 km/h auf der Autobahn
Zwei Polizisten laufen.
Der Kantonspolizei ging an diesem Freitag ein Falschfahrer ins Netz.
Foto: Seraina Boner

Die Kantonspolizei Zürich hat am Freitagmorgen auf der in Hinwil beim Betzholzkreisel einen Falschfahrer gestoppt. Dies teilt sie in einer Mitteilung mit.

Kurz nach sechs Uhr berichteten mehrere Verkehrsteilnehmende via Notrufnummer der Polizei, dass ihnen ein Auto entgegengekommen sei.

Eine Polizeipatrouille des Verkehrsstützpunkts Hinwil habe kurze Zeit später im Bereich des Autobahnkreisels Betzholz den Falschfahrer stoppen können. Verletzt wurde niemand. Der Führerausweis wurde dem Fahrzeuglenker entzogen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren