×

Manor ruft universellen Reiseadapter wegen Stromschlaggefahr zurück

Ein Reiseadapter, der seit 2017 im Verkauf ist, wird nun von Manor zurückgerufen. Es besteht die Gefahr eines Stromschlages.

Agentur
sda
Rückerstattung des Kaufpreises
Das Foto eines Reiseadapters von Manor.
Diesen Reiseadapter ruft Manor zurück.
Foto: obs/Manor AG

In Zusammenarbeit mit dem Eidgenössischen Starkstrominspektorat (ESTI) ruft der Warenhauskonzern Manor einen universellen Reiseadapter zurück. Die betroffenen Reiseadapter dürfen nicht mehr verwendet werden. Es drohe Stromschlaggefahr.

Kundinnen und Kunden erhalten den Kaufpreis rückerstattet. Der betroffene universelle Reiseadapter wurde ab 2017 in Manor Warenhäuser und im Onlineshop als Einzelartikel und als Bestandteil von Damen- und Herren-Reisesets verkauft, wie es in der Mitteilung von Manor und dem eidgenössischen Büro für Konsumentenfragen vom Mittwoch heisst.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren