×

Hinwiler Fundbüro hütet besonderen Goldschatz

Das Fundbüro Hinwil erhielt dieses Jahr einen Gegenstand, den man am liebsten gleich selber in der Hosentasche verschwinden lassen möchte.

Lars
Meier
Im Volg verloren
Man sieht einen Goldbarren.
Wie der Goldbarren genau aussieht, verraten die Angestellten des Fundbüros nicht.
Foto: Symbolbild aus Pixabay

Wenn das Handy aus der Tasche rutscht oder der Schlüssel bei der Party in der johlenden Menschenmasse verschwindet, was macht man dann? Ihn wieder zu finden ist eine aussichtslose Situation. Aber eine Hoffnung bleibt. Schliesslich hat der Club ja ein Fundbüro. Was für ein Glück. Mit noch mehr Glück hat ihn ja gerade eine selbstlose Person gefunden und ihn abgegeben. Der Tag ist gerettet.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren