×

So will der Kanton die Tösstalstrasse in Wila leiser machen

Um die Lärmbelastung durch die Tösstalstrasse zu senken, hat der Kanton ambitionierte Massnahmen vorgesehen. Doch die Pläne haben nicht nur Vorteile.

Noah
Salvetti
Lärm-Grenzwerte überschritten
Man sieht die Tösstalstrasse in Wila und die Abzweigung zur Schalchenstrasse.
Um den Verkehrslärm einzudämmen, soll auf Teilen der Tösstal- und Schalchensrasse in Wila neu Tempo 30 gelten.
Foto: Annabarbara Gysel

Die Tösstalstrasse ist die Verkehrslebensader der Region: Im Wilemer Zentrum sind tagsüber im Schnitt rund 630 Fahrzeuge pro Stunde darauf unterwegs.