×

So weit kommt man am Uster Märt mit 30 Franken

Die Kinder von Redaktorin Annette Saloma haben ein Uster Märt-Budget von 30 Franken. Auf Tour mit dem achtjährigen Pele.

Annette
Saloma
Noch viel Märt am Ende des Geldes
Kind steht vor einem Bündel Ballone, in der Hand 30 Franken. Im Hintergrund hat es Markstände.
Mit 30 Franken geht Pele an den Ustermärt.
Foto: Talina Steinmetz

Die Couverts kamen vor einer Woche. Ein liebevoll gestaltetes Kärtchen und 30 Franken in Form von drei 10-er Noten. Absender waren die Grosseltern. Sie schenkten diesen «Märt-Batzen» meinen zwei Kindern für den Uster Märt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren