×

Sie wollen nicht mehr nur ein Bistro sein

Die Inhaber des HDT-Sportzentrum öffneten am Wochenende das neue Aabach Restaurant - und verabschieden sich dafür vom alten Konzept.

Lars
Meier
Gastrobetrieb in Wetzikon
Die Inhaber machten aus dem alten Bistro ein richtiges Restaurant.
Foto: PD

Das Bistro des HDT- Sportzentrum in der Wetziker Aussenwacht Robenhausen gibt es so nicht mehr. Neu ist es das Restaurant Aabach.

Die Inhaber Thomas Huber und Philipp Dvorak haben für diesen Zweck den anliegenden Raum umgebaut. Damit verfolgen sie ein klares Ziel: «Wir wollen ein richtiges Restaurant sein», sagt Thomas Huber, der an einem Termin vor Ort durch die neue Lokalität führt, während sein Partner abwesend ist. Der 45-Jährige Huber ist neben Inhaber des Restaurants auch Inhaber des HDT Sportzentrum.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren