×
Kantonsratswahlen 2023

SP-Spitzenkandidatin Brigitte Röösli

Die SP Bezirk Pfäffikon hat die Kandidierenden für die Kantonsratswahlen im nächsten Jahr nominiert. An der Spitze die Effretiker Stadträtin Brigitte Röösli.

Redaktion
Züriost
Donnerstag, 25. August 2022, 11:38 Uhr Kantonsratswahlen 2023
Auf dem Bild sind die sieben Kandidierenden der SP Bezirk Pfäffikon zu sehen.
Die nominierten Kandidierenden der SP Bezirk Pfäffikon.
Foto: PD

Am ausserordentlichen Parteitag der SP Bezirk Pfäffikon wurde Brigitte Röösli, bisherige Kantonsrätin und amtierende Stadträtin von Illnau-Effretikon einstimmig auf den ersten Listenplatz der Partei gewählt. Ziel sei es einen zweiten SP-Kantonsratssitz im Bezirk zu erobern, wie es in einer Mitteilung der Partei heisst. 

Die SP schickt neben Brigitte Röösli den Pfäffiker Marc Grosspietsch, Annina Annaheim und Maxim Morskoi beide aus Illnau-Effretikon, Simone Seiler aus Weisslingen, Reha Özkarakas aus Pfäffikon sowie den Baumer Sandro Turcati ins Rennen um einen Sitz im Kantonsrat. (nä)

Kommentar schreiben