×
Kirche Turbenthal-Wila

Crowdfunding für den neuen Kirchenpark in Turbenthal ist gestartet

Um zusätzliches Geld für den geplanten Kirchenpark zu sammeln, hat die Kirchgemeinde Turbenthal-Wila ein Crowdfunding gestartet. Die Grundfinanzierung des Projekts ist bereits gesichert.

Redaktion
Züriost
Dienstag, 26. Juli 2022, 10:11 Uhr Kirche Turbenthal-Wila
Fast eine halbe Million Franken kostet die Umgestaltung des Kirchenparks in Turbenthal.
Plan: PD

Rund eine halbe Million Franken kostet die Umgestaltung des Kirchenparks in Turbenthal. Doch die Kirchgemeinde muss nicht den ganzen Betrag bezahlen.

Wie die Kirchenpflege mitteilt, stehen ihr bereits externe Unterstützungsgelder von etwa 185'000 Franken zur Verfügung. Darüber hinaus will die Pflege, dass sich alle Interessierten am Projekt beteiligen können. Deshalb hat sie auf der Plattform Crowdify ein Crowdfunding gestartet.

«Auch aus Überzeugung, dass der Kirchenpark allen Menschen vor Ort zu Gute kommt und die reformierte Kirche Turbenthal-Wila gerne Land, Infrastruktur und Pflege für den lange ersehnten öffentlichen Spielplatz in Turbenthal zur Verfügung stellt», schreibt sie in einer Mitteilung.

Spielplatz und Sirup-Bar

Wer Geld für das Projekt spendet, kann je nach Betrag eine Belohnung, ein sogenanntes Goodie, auswählen. Für 20 Franken erhält man beispielsweise eine Einladung zum Einweihungsfest, für 250 Franken gibt es im Kirchenpark einen personalisierten Stuhl.

Zu den Gestaltungsplänen für den neuen Park gehören unter anderem ein Spielplatz mit einer Wasserstelle sowie eine kleine Kaffee- und Sirup-Bar. Zudem werden eine Sitzarena, ein grosser Picknick-Tisch und eine Pergola gebaut. (bes)

Wer sich am Crowdfunding beteiligen will, findet die Informationen auf dieser Website: https://www.kirchenpark-turbenthal.ch/crowdfunding/

Kommentar schreiben